Firmen Suchportal - Finden statt zu suchen

Hebammenpraxis Neugeboren

Lingener Straße 40 - 49716 Meppen

Akupunktur Meppen

Bei folgenden Schwangerschaftsbeschwerden kann die Akupunktur eingesetzt werden:

  • Schwangerschaftserbrechen

  • Schmerzen unterschiedlicher Art

  • Migräne

  • Angst, Unruhe, Schlafstörungen

  • Depressionen
  • Rückenschmerzen

  • Bluthochdruck schwangerschaftsbedingt

  • Fehllagen des Kindes

  • Vorzeitige Wehentätigkeit

Diese Leistungen werden durch die Krankenkassen übernommen!

 

Geburtsvorbereitende Akupunktur

Eine geburtsvorbereitende Akupunktur in Meppen beginnt ab der 36. Schwangerschaftswoche, in der Regel mit ein bis zwei Sitzungen pro Woche. Zur Geburtsvorbereitung werden auf jeder Seite des Körpers vier Punkte behandelt.

Ziel der geburtsvorbereitenden Akupunktur ist es, dass die Frau die Geburtswehen als weniger schmerzhaft empfindet und dass die Wehen in der Austreibungsphase zielgerichteter sind und die Geburt teilweise um mehr als 2-3 Stunden verkürzt.

Die Nadeln bleiben etwa 20 Minuten eingestochen.

Die geburtsvorbereitende Akupunktur wird von den Krankenkassen nicht übernommen!

 
Anrufen